What's App ist kein SMS-Dienst!

Im Kollegenkreis gab es vor kurzem eine Diskussion über die Handy-App „WhatsApp“. Diese App wurde von einigen Zeitschriften immer wieder als kostenlose Alternative für eine Standard-SMS beworben. Das ist aber nicht korrekt! WhatsApp ist ein Messenger Dienst unter vielen bereits bekannten. Der Facebook Messenger, Google Talk, Skype, ICQ usw. bieten die gleichen bzw. ähnliche Dienste an. WhatsApp fragt bei der Installation die Handynummer des Benutzers ab. Zur Aktivierung des Dienstes bekommt Ihr anschließend eine echte SMS. Durch diesen Aktivierungsprozess, wo weder Benutzername noch ein Passwort abgefragt wird, sind viele im Glauben es handelt sich um einen echten SMS-Dienst. WhatsApp benutzt die Handynummer sowie die IMEI-Nummer für das Login. WhatsApp funktioniert nur auf Handys mit einer SIM-Karte. Nutzer eines Tablets oder PC ohne diese können nicht erreicht werden. Daher empfehle ich eher Skype oder den Facebook-Messenger.

Update: Facebook hat vor WhatsApp zu kaufen. Nach einer durch die Medien gepuschten Wechselwelle zu anderen Diensten sind alle wieder zurückgekehrt.